Language and login selector start
Language and login selector end

Gruppenausstellung: Es war einmal – was nie gewesen ist (vorbei)

16 November 2012 bis 25 Januar 2013
  Es war einmal – was nie gewesen ist
Mickey&Batman, 2012, 80x60cm
© Henrik Schrat / Galerie Ute Parduhn
 
www.galerie-parduhn.de Galerie Ute Parduhn

Galerie Ute Parduhn
Kaiserswerther Markt 6a
40489 Düsseldorf
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49-(0)211 40 06 55
www.galerie-parduhn.de


Pressemitteilung

Der Künstler Henrik Schrat versammelt in dieser Ausstellung zeitgenössische Künstler, welche die unterschiedlichsten Aspekte des Märchenhaften in ihren Arbeiten ergründen. Schrat reizt die Poesie des Unmöglichen, die einem jeden Märchen innewohnt. Er versteht Märchen als narrative Gewebe, deren vertraute und doch jedesmal wieder erneut schauererregenden Verführungselemente uns gefangen nehmen. Sie zeigen ein geschöntes Bild der Realität, in der alles gut ausgeht und in der alles möglich ist. Dem Protagonisten ist es selbstverständlich, wenn Tiere sprechen und Zaubernüsse auf dem Baum wachsen, unter dem die Mutter begraben liegt. Der Wald im Märchen ist der Prototyp des Wandlungsraumes, im Guten wie im Bösen.

Kuratiert von und mit Henrik Schrat

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.