Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: GÜNTHER FÖRG - ACRYL/MISCHTECHNIK/MULTIPLE/GRAPHIK (vorbei)

6 Juni 2002 bis 31 Juli 2002
  GÜNTHER FÖRG - ACRYL/MISCHTECHNIK/MULTIPLE/GRAPHIK
 
www.galerie-exner.at Galerie Wolfgang Exner

Galerie Wolfgang Exner
Rauhensteingasse 12
1010 Wien
Österreich (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +43-(0)1-512 99 17
www.galerie-exner.at


50 EXPONATE AUS DEN JAHREN 1998 - 2001

DER VIELSEITIGE KÜNSTLER GÜNTHER FÖRG BEWEGT SICH GLEICHSAM IM
SCHNELLDURCHLAUF DURCH DAS PROJEKT DER KÜNSTLERISCHEN
MODERNE UND UNTERZIEHT DIESES DABEI EINER REVISION. PIET
MONDRIAN, DAS BAUHAUS UND _DIE RUSSISCHE AVAN I GARDE ZU- BEGINN
DIESES JAHRHUNDERTS, ABER AUCH BARNETT NEWMAN, JEAN FAUTRIER
UND DER LEGENDARE FILMEMACHER JEAN-LUC GODARD Z.B. SIND
GEWISSERMASSEN DIE " AHNHERREN " SEINER OFTMALS IN
RAUMINSTALLATIONEN ENG VERKÜPFTEN KUNST. AUCH IN SEINER
MALEREI, Z.B. IN SEINEN ZAHLREICHEN GITTERBILDERN DER NEUNZIGER
JAHRE, DIE U.A. AN DIE NEW-YORK-GEMALDE DES SPÄTEN MONDRIANS
ERINNERN, ZITIERT GÜNTHER FÖRG KLASSISCH-MODERNE VORBILDER
UND FESTIGT DAMIT SEINEN RUF EINES - FLANEURS DURCH DIE MODERNE.

AUS: ART AT THE TURN OF THE MILLENIUM/VERLAG TASCHEN

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.