Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Stefan Becker Schmitz - Blattschuss - Nichts im Universum passiert aus Zufall (vorbei)

17 November 2012 bis 9 Dezember 2012
  Stefan Becker Schmitz - Blattschuss - Nichts im Universum passiert aus Zufall
Stefan Becker Schmitz, Die Antwort, 250 x 200 cm (Vier Elemente Zyklus_Wasser)
 
  Galerie Börgmann

Galerie Börgmann
Wallstr. 7
41061 Mönchengladbach
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden

www.galerie-boergmann.com


Wenn der Schuss des Jägers das Herz, die Lunge oder große Blutgefäße verletzt, spricht man von einem Blattschuss.
Redensartlich wird er auch als Sinnbild für das effektive Bezwingen eines Gegners durch Argumente oder Handlungen verwendet. (so die gängigen Erläuterungen)

Für die Malerei wird dieser Begriff nun von Becker Schmitz und der Galerie Börgmann neu operationalisiert.
Das Bezwingen einer Leinwand und des Motivs mit Malmaterial.
Gnadenlos und kompromisslos werden die sujethaften Motive der Kunstgeschichte überwunden und entsprachlicht.

Denn "Nichts im Universum geschieht aus Zufall" !
Stefan Becker-Schmitz kokettiert mit der Haltung, dass die gesamte Welt- und Kunstgeschichte nur für einem Zweck geschaffen wurde. Ihm, hier und jetzt als Vorlage zu dienen um seine Malerei zu manifestieren.

Neben seiner Malerei, werden für die Ausstellung die Galerieräume auf besondere Art verändert.
Reliquienhaft wird sein Atelierboden in einem Ausstellungsraum verlegt, Atelierluft in einem Glaskubus zur Schau gestellt.

Die Galerie Börgmann läd Sie herzlich ein, am 17.11.2012 ab 20.00 h bei der Ausstellungseröffnung dabei zu sein.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.