Language and login selector start
Language and login selector end

Einzelausstellung: Tan Ping - Works on Paper (vorbei)

4 Dezember 1999 bis 18 Januar 2000
 
 
www.alexanderochs-galleries.com ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING

ALEXANDER OCHS GALLERIES BERLIN | BEIJING
Besselstr. 14
10969 Berlin
Deutschland (Stadtplan)

E-Mail senden
tel +49 (0)30 - 24 00 866 80
www.alexanderochs-galleries.com


Die Ausstellung Tan Ping / Works on Paper präsentiert groß-und kleinformatige Radierungen, Unikate und kleine Auflagen aus der Zeit zwischen 1992 und 1999.

Tan Pings Arbeiten wurden von renommierten Sammlungen wie der ‚Sammlung Ludwig', Köln, dem ‚Portland Art Museum', Portland USA, aber auch der Sammlung der ‚Nationale Kunsthalle Chinas' angekauft.

Tan Pings abstrakt gehaltenen Radierungen führen den Rezipienten zwischen zwei kulturelle Welten: ausdrucksstark formuliert Tan Ping ausgehend von der klassischen "Lingua Franca" eine Position westlicher Moderne und unterfüttert diese quasi mit der "Orientalischen Ebene". So ist sein Umgang mit Material und der Farbe, seine Materialakzeptanz und die Nutzung des "Zufalls-Prinzips" signifikant asiatisch.

  • ArtFacts.Net - Ihr erfahrener Kunst-Dienstleister

    Seit dem Start in 2001 hat ArtFacts.Net™ in Zusammenarbeit mit internationalen Kunstmessen, Galerien, Museen und Künstlern eine anspruchsvolle Künstlerdatenbank entwickelt.