Language and login selector start
Language and login selector end

Solo show: Thomas Baumgärtel - Baumgärtel 2010 (over)

17 April 2010 until 8 June 2010
  Thomas Baumgärtel - Baumgärtel 2010
 
  Galerie Ricarda Fox

Galerie Ricarda Fox
Liverpoolstraße 15
45470 Mülheim/Ruhr
Germany (city map)

Send E-mail
tel +49-(0)208 - 378 77 34
www.galerie-fox.de


Thomas Baumgärtel
Baumgärtel 2010

"Thomas Baumgärtels Kunst provoziert, sie polarisiert, das will sie, das gerade zeichnet sie aus. Scharlatanerie, Selbstanmaßung sei sie, sagen die einen, eine berechtigte Attacke gegen das Establishment meinen die anderen. Beide Positionen existieren und beide sind falsch, unterschätzen oder dämonisieren sie doch einen Künstler, dessen Werk formal und inhaltlich zu differenziert ist, als dass es mit solchen Kategorien gemessen werden könnte. Mit seinen intermedial agierenden Kunstformen bewegt Baumgärtel sich wohl kalkuliert zwischen populärer Spontaneität und analytisch geschärfter Gesellschaftskritik, die spielerisch zutage fördert, was nach öffentlicher Meinung verdrängt gehört.Gedankenfreiheit und bedingungslose Emanzipation sind seiner Kunst als Postulate immanent, ergo ist sie nicht aufzuhalten, zumal ihr Humor befreiende Sprengkraft besitzt. Ein satirisch aufklärender Humor, der keine Grenzen kennt, auch nicht die vor dem eigenen Werk." (Christiane Dressler 2010)

Die Ausstellung zeigt Arbeiten aus den letzten Jahren mit einem besonderen Fokus auf Ruhr 2010, insbesondere die Markierung der Kunstorte und die Planung und Entwicklung des Phoenix-Projektes.

http://www.phoenix-aus-der-asche.de/aktuelles.php

Die Ausstellung wird an zwei Orten zu sehen sein: in der K29 in Essen und in Mülheim in der Liverpoolstraße

wir laden ein zu den Eröffnungen der Ausstellung:

Freitag, den 16. April, 18 Uhr in der K29 , Kreuzeskirchstraße 29, 45127 Essen

Samstag, den 17. April 2010, 15-18 Uhr in die Galerie an der Liverpoolstraße 15, 45470 Mülheim an der Ruhr

  • ArtFacts.Net - your experienced service provider

    Since its start in 2001, ArtFacts.Net™ developed a sophisticated artist database through its collaboration with international art fairs, galleries, museums and artists.